PODCAST

Ghostwriting unter Strafe?

Ö1-Mittagsjournal 8.2.2017

Die österreichische HochschülerInnenschaft sieht ein Verbot von Ghostwriting-Agenturen kritisch und meint, Studierende würden gegebenenfalls einen anderen Weg finden, Arbeiten gegen Bezahlung schreiben lassen. Wie berichtet kommt aus akademischen Fachkreisen die Forderung, diese Lohnschreiberei gewerberechtlich zu verbieten. Aktuell ist es straffrei, Diplomarbeiten gegen Geld zu verfassen. Strafbar macht sich der, der die Arbeit rechtswidrig als seine eigene einreicht. Der Präsident der Universitätenkonferenz, Rektor Oliver Vitouch, nimmt im Ö1-Mittagsjournal des ORF-Radios zum Thema Stellung.

Gestaltung: Raffaela Schaidreiter

Aus für überfüllte Hörsäle

Ö1-Morgenjournal 3.10.2016

Dritter Oktober ist auch der Beginn des neuen Studienjahres. Rund 300.000 junge Menschen starten an den heimischen Universitäten ins Wintersemester, so viele wie noch nie zuvor. Nicht wenige davon werden die ersten Vorlesungen wohl dicht gedrängt und stehend erleben. Ein Missstand, den die Universitätenkonferenz (uniko) beseitigen will. uniko-Präsident Oliver Vitouch im Interview mit Elke Ziegler.

„Linzer Torte“ mit Sonja Hammerschmid

In der Radio-Sendung „Linzer Torte“ war am 31.1.2016 die Präsidentin der Österreichischen Universitätenkonferenz Sonja Hammerschmid zum Gast bei ORF-Moderator Otmar Schrott im Landesstudio Oberösterreich.

Angebote der Universitäten für Flüchtlinge

uniko präsentiert die Initiative MORE

Ausschnitte  aus der uniko-Pressekonferenz vom 17. September 2015:

Uni-Budget - Rektoren: „Stunde der Wahrheit steht erst bevor"

uniko zieht positive Bilanz über zehn Jahre Autonomie

Ausschnitte  aus der uniko-Pressekonferenz vom 28. März 2014 als Podcast

 

Suche in:
Termine
Mai 2017

alle Events anzeigen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

Kontakt | Impressum

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria