Newsroom

Zehn Fragen zu Universitäten – Parteien geben Antworten

Vor Nationalratswahl: Positionen auf der uniko-Homepage abrufbar

OTS 29.8.2019

Die Frage, wie es die politischen Parteien mit den Universitäten halten, ist nicht allein ein Thema für Studierende, Wissenschafterinnen und Wissenschafter, Künstlerinnen und Künstler. Universitäten sind wesentliche Pfeiler der Gesellschaft und stehen als zentraler Faktor hinter der Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft unseres Landes. Zugleich sind sie von großer Bedeutung für die demokratischen Grundwerte, den sozialen Zusammenhalt und die Chancen künftiger Generationen.

In ihrem Selbstverständnis als Stimme der Universitäten in der Öffentlichkeit hat die Österreichische Universitätenkonferenz (uniko) daher vor der Nationalratswahl die derzeit im Parlament vertretenen Parteien sowie „Die Grünen“ zu ihren universitätspolitischen Positionen und Programmen befragt. Das Spektrum der Fragen reicht von der Haltung zur Autonomie über die Fortsetzung der Studienplatzfinanzierung und die Dotierung der Grundlagenforschung bis zur Verbesserung der sozialen Durchmischung an den Universitäten. Die zehn Fragen und die Antworten der Parteien sollen für alle Interessierten eine Orientierungshilfe für ihre Wahlentscheidung sein und können ab sofort unter www.uniko.ac.at abgerufen werden.

Suche in:
Termine
Februar 2019

alle Events anzeigen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03

Kontakt | Impressum | Datenschutz

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria

Diese Website speichert Cookies, um Sie von anderen Besuchern zu unterscheiden. Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen, ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.