Dachverband der Universitäten

Der Dachverband ist die Arbeitgebervertretung der Universitäten. Er ist durch das UG 2002 gesetzlich eingerichtet und geht allen freiweilligen Arbeitgebervertretungen vor. Im Dachverband sind alle 21 Universitäten des UG 2002 vertreten (und ausschließlich diese).

Durch die Ausgliederung der Universitäten unterliegen alle seit 1. Jänner 2004 neu aufgenommenen Arbeitnehmer dem privaten Arbeitsrecht. Die Aufgabe des Dachverbands war es neue Personalstrukturen zu schaffen, die den Anforderungen eines  wissenschaftlichen, künstlerischen und universitären Arbeitsumfeldes gerecht wird.

Nach Abschluss der Kollektivvertragsverhandlungen mit der Gewerkschaft öffentlicher Dienst (GÖD) und Abklärung der finanziellen Auswirkungen trat der Kollektivvertrag am 1. Oktober 2009 in Kraft.

Der Dachverband der Universitäten wird durch das Generalsekretariat der Österreichischen Universitätenkonferenz administrativ betreut.

Vorsitzender des Dachverbands:

Vizerektor Ass.Prof. Mag. Dr. Wolfgang Meixner

StellvertreterInnen:

Rektor Dr. Gerald Bast

Vizerektorin Univ.Prof. Dr. Renate Dworczak

Univ.Prof. Dr. Walter J. Pfeil

Dr. Markus Grimm

Suche in:

Kontakt

Mag. Doris Schöberl
Rechtsfragen, Dachverband der Universitäten
Tel.: +43(0)1-3105656-41
doris.schoeberl@uniko.ac.at

Termine
Mai 2017

alle Events anzeigen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

Kontakt | Impressum

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria