International Lectures

Internationalisierung an österreichischen Universitäten:
Kontexte – Strategien – Perspektiven

Gemeinsame Veranstaltung von Universitäten, OeAD und uniko,
in Kooperation mit der österreichischen HochschülerInnenschaft.

Die Zukunft der Universitäten wird maßgeblich durch die Entwicklung nachhaltiger Internationalisierungsstrategien und Ziele im Kontext globaler Herausforderungen mitbestimmt. Die Vortragsreihe INTERNATIONAL LECTURES befasst sich mit Rahmenbedingungen, Gestaltungsmöglichkeiten und Herausforderungen einer zunehmend internationalen und interkulturellen Realität an Universitäten. Im Zusammenhang damit stehen Fragen der weiteren Internationalisierung von Forschung, Lehre und Curricula (auch aktuelle wirtschafts- und gesellschaftspolitische Diskurse) sowie Handlungsnotwendigkeiten und –optionen.

Format der Veranstaltung

Es ist geplant, die Veranstaltungsreihe INTERNATIONAL LECTURES mobil zu gestalten, das heißt, sie wandert an verschiedene Universitäten in verschiedenen österreichischen Bundesländern, um globale und lokale Fragestellungen miteinander zu verknüpfen. Es ist vorgesehen, WissenschaftlerInnen und Studierende gleichberechtigt als RespondentInnen/KommentatorInnen der Vorträge zu integrieren, um dadurch verschiedene Perspektiven kennen zu lernen und um Diskussionen anzuregen (Vorträge: 35 Minuten, Respondenz: je 10 Minuten, anschließend Diskussion: 30 Minuten). Internationale Studierende werden neben anderen ExpertInnen auch zu Podiumsdiskussionen eingeladen. Die Moderation wird von JournalistInnen übernommen, um auch symbolisch die gesellschaftliche Relevanz der Themen zu unterstreichen.

Zielpublikum

  • WissenschaftlerInnen, Lehrende und Studierende
  • VertreterInnen einschlägiger Organisationen und zuständiger Ministerien
  • An Internationalisierung interessierte Öffentlichkeit
Suche in:
Termine
Juli 2016

alle Events anzeigen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Kontakt

MMag. Nadine Shovakar
Internationales
Tel.: +43(0)1-3105656-31
nadine.shovakar@uniko.ac.at

Kontakt | Impressum

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria