DEUTSCH / ENGLISH
Suche
Suchformular
SuchoptionenSuche in:
Suchoptionen
Suche in:

Dachverband der Universitäten

Der Dachverband ist die Arbeitgebervertretung der Universitäten. Er ist durch das UG 2002 gesetzlich eingerichtet und geht allen freiwilligen Arbeitgebervertretungen vor. Im Dachverband sind alle 21 Universitäten des UG 2002 vertreten (und ausschließlich diese).

Durch die Ausgliederung der Universitäten unterliegen alle seit 1. Jänner 2004 neu aufgenommenen Arbeitnehmer dem privaten Arbeitsrecht. Die Aufgabe des Dachverbands war es neue Personalstrukturen zu schaffen, die den Anforderungen eines wissenschaftlichen, künstlerischen und universitären Arbeitsumfeldes gerecht wird.

Nach Abschluss der Kollektivvertragsverhandlungen mit der Gewerkschaft öffentlicher Dienst (GÖD) und Abklärung der finanziellen Auswirkungen trat der Kollektivvertrag am 1. Oktober 2009 in Kraft.

Der Dachverband der Universitäten wird durch das Generalsekretariat der Österreichischen Universitätenkonferenz administrativ betreut.

geschäftsführender Vorsitzender des Dachverbands:

Univ.Prof. Dr. DDr.h.c. Michael Lang (Wirtschaftsuniversität Wien)

StellvertreterInnen:

Dr. Gerald Bast (Universität für angewandte Kunst Wien)

Univ.Prof. Dr. DDr.h.c. Michael Lang (Wirtschaftsuniversität Wien) - dzt. geschäftsführender Vorsitzender

Hon.Prof. Dr. Markus Grimm (Medizinische Universität Wien)