Medienecho

Hier finden Sie  das Medienecho der Österreichischen Universitätenkonferenz (uniko) in den Printmedien sowie im Fernsehen

Die aktuellsten Meldungen:

„Ethik sollte gleich ein Lehramtsstudium sein“

TIROLER TAGESZEITUNG 8.3.2019

Die Präsidentin der uniko, Eva Blimlinger, will das Ethik-Fach für alle Schülerinnen und Schüler. Die Matura findet sie wegen Uni-Aufnahmeprüfungen nicht mehr zeitgemäß. Darüber hinaus nimmt die uniko-Präsidentin im Interview mit der TIROLER TAGESZEITUNG u.a. zur Frauenquote in der Forschung, zum Numerus Clausus und zur Diskussion um die Statistik Austria Stellung.

uniko-Neujahrsempfang: Unis für mehr FWF-Mittel

VOLKSBLATT 10.1.2019

Die Universitäten wünschen sich im Rahmen der von der Regierung angekündigten Exzellenzinitiative für die Grundlagenforschung eine Verdreifachung der Mittel des Wissenschaftsfonds FWF. So sollen etwa mindestens 25 Prozent der Overheadkosten für FWF-Projekte abgedeckt werden, so die Präsidentin der Universitätenkonferenz (uniko), Eva Blimlinger, am Dienstagabend beim uniko-Neujahrsempfang.

Wenn Politik wissenschaftliche Erkenntnisse negiert

DIE PRESSE 27.12.2018

Ein Alarmruf aus Wien von zehn europäischen Rektorenkonferenzen: Elisabeth Fiorioli, Generalsekretärin der Österreichischen Universitäten-konferenz (uniko), hält in einem Gastkommentar für DIE PRESSE fest: Was wir brauchen, ist eine Politik, die nicht Wissenschaft im Mund führt, wenn es ihr ins Konzept passt, sondern die deren Errungenschaften verteidigt.

Suche in:
Termine
April 2019

alle Events anzeigen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05

Kontakt | Impressum | Datenschutz

login »JPETo™ CMS © Martin Thaller, Vienna, Austria

Diese Website speichert Cookies, um Sie von anderen Besuchern zu unterscheiden. Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen, ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.