Suche
Suchformular
SuchoptionenSuche in:
Suchoptionen
Suche in:

Medienecho

Hier finden Sie das Medienecho der Österreichischen Universitätenkonferenz (uniko) in den Printmedien.

Filtermöglichkeit

Mehr Uni-Budget statt Corona-Hilfe

WIENER ZEITUNG

Die Präsidentin der uniko, Sabine Seidler setzt bei neuem Dreijahrespakt auf Unterstützung von Minister Faßmann. Im Gespräch mit der WIENER ZEITUNG erklärt sie, vor allem Studienanfänger sollten besonders die Möglichkeit der Anwesenheit an den Hochschulen nützen können. „Beginner müssen die Universitäten riechen, erleben, spüren."

„Ein Normalbetrieb ist unrealistisch“

KURIER 22.7.2020

Rektorin Sabine Seidler, Präsidentin der Universitätenkonferenz, spricht im KURIER-Interview über Lehre und Lernen im Herbstsemester und nimmt auch zu drohenden Budgetkürzungen Stellung.

„Das Wort Elite ist verpönt"

KLEINE ZEITUNG 19.7.2020

Die Erfahrung des Lockdowns werde die Universitäten verändern, sagt die Präsidentin der Universitätenkonferenz, TU-Rektorin Sabine Seidler, im Interview mit der KLEINEN ZEITUNG. Digitale Hörsäle und leere Studentenheime werde es aber auch künftig nicht geben.

Die Unis setzen jetzt auf einen „Hybrid-Herbst“

KLEINE ZEITUNG 2.7.2020

Eine Mischung aus digitalen Lehrformen und klassischen Vorlesungsarten soll im Herbst an heimischen Unis stattfinden. Vorrang bei der Anwesenheit sollen dabei laut Sabine Seidler, Präsidentin der Universitätenkonferenz, die Studienanfänger haben.

„Eine Uni kann nicht auf Dauer eine Fernuni sein“

TIROLER TAGESZEITUNG 20.6.2020

uniko-Präsidentin Sabine Seidler spricht in der TIROLER TAGESZEITUNG mit Karin Leitner über den Hochschul-Betrieb in Corona-Zeiten – und das Budgetbegehren an die Regierung.

„Dieses Semester ist nicht verloren“

SALZBURGER NACHRICHTEN 6.6.2020

Das erste Halbjahr als Präsidentin der Österreichischen Universitätenkonferenz (uniko) hat sich Sabine Seidler gewiss anders vorgestellt. Wie die Universitäten gestärkt aus der Coronakrise kommen werden, erklärt sie im SN-Interview mit Lukas Heinz-Kollnberger.

„Digitale Lehre ersetzt die Präsenz-Uni nicht“

DER STANDARD 25.5.2020

Sabine Seidler, Präsidentin der Universitätenkonferenz und Rektorin der TU Wien, spricht im STANDARD-Interview mit Lisa Nimmervoll über Lehre und Forschung in Corona-Zeiten sowie digitale Methoden als Ergänzung und nicht als Ersatz für das, was Universität, Studium und intellektuellen Austausch ausmacht.

uniko-Präsidentin: „Lehrveranstaltungen im Sommer“

DIE PRESSE 8.4.2020

Die Ankündigung der Regierung lasse „vieles im Unklaren“, kritisiert die Präsidentin der Universitätenkonferenz (uniko) Sabine Seidler im Interview mit der PRESSE. Ihrer Meinung nach könnten Übungen noch in diesem Semester vor Ort stattfinden. Prüfungen mit Masken seien gut vorstellbar.

„Man sollte nur ein Studium studieren“

DIE PRESSE 5.2.2020

Universitäten. Von weniger Prüfungsantritten bis zur Exmatrikulation: Sabine Seidler, Präsidentin der Universitätenkonferenz über ein neues Studienrecht sowie die Notwendigkeit für Leistungsstipendien, die Neugierde für Informatik und schrillende Alarmglocken.

„Wir brauchen 2,1 Milliarden mehr“

KRONEN ZEITUNG 31.1.2020

Sabine Seidler ist Präsidentin der Universitätenkonferenz. Sie spricht im KRONE-Interview über die Macht der Titel, die Causa Höbelt und fordert mehr Geld für die Universitäten.

„Hörsaalstürmung halte ich für legitim. Aber damit muss es dann auch gut sein."

NEWS 10.1.20202

Die neue Präsidentin der Universitätenkonferenz, Sabine Seidler, über ihre Neujahrswünsche an die Politik, Studierende mit Helikoptereltern und die Gefahr einer Diskussionsverweigerung an den Universitäten.