DEUTSCH / ENGLISH
Suche
Suchformular
SuchoptionenSuche in:
Suchoptionen
Suche in:

Shanghai-Ranking

Das seit 2003 jährlich im August erscheinende Shanghai-Ranking wurde vom Center for World-Class Universities der Shanghai Jiao Tong University (CWCU) entwickelt und wird seit 2009 von der ShanghaiRanking Consultancy herausgegeben. Die Rangliste von ursprünglich 500 Universitäten wurde 2019 auf 1.000 Universitäten weltweit erweitert und basiert auf zu einem Gesamtwert zusammengefassten Forschungsindikatoren (league-table). Hinter den separat ausgewiesenen Plätzen 1 bis 100 erfolgt die Darstellung in Ranggruppen (101–150, 151–200, 201–300, 301–400, 401–500 usw.). Für die Universitäten ist die Teilnahme passiv, d.h. sie stellen selbst keine Daten bereit und werden automatisch gerankt, wenn sie in den eingesetzten Indikatoren ausreichend hohe Werte aufweisen, um letztlich unter die „Top 1.000“ zu gelangen.

ARWU ist eines der international am meisten beachteten Rankings. Es weist im Vergleich zu anderen Verfahren eine höhere Transparenz und Objektivität auf, z.B. durch den Verzicht auf subjektive Umfragedaten oder auf Daten, die von den Universitäten geliefert und damit „optimiert“ werden können. Gleichzeitig ist die Methodik vergleichsweise simpel, so dass maßgeblichen Verzerrungseffekten unzureichend Rechnung getragen wird.

Shanghai Institutional Ranking 2020

Im Shanghai Institutional Ranking 2020 werden weltweit 1.000 Universitäten gereiht. Sieben österreichische Universitäten erreichten Platzierungen zwischen Platz 151 ff und 401 ff.

Shanghai Subject Rankings 2020 (Natural Sciences)

Im Shanghai Subject Ranking 2020 werden im Fachbereich Natural Sciences weltweit zwischen 300 und 500 Universitäten in sieben Fächern gereiht. 9 österreichische Universitäten erreichten Platzierungen zwischen 36 und 401–500.

Shanghai Subject Rankings 2020 (Engineering 1/2)

Im Shanghai Subject Ranking 2020 werden im Fachbereich Eingineering weltweit zwischen 100 und 500 Universitäten in 22 Fächern gereiht. 11 österreichische Universitäten erreichten Platzierungen zwischen 15 und 401-500.

Shanghai Subject Rankings 2020 (Engineering 2/2)

Im Shanghai Subject Ranking 2020 werden im Fachbereich Eingineering weltweit zwischen 100 und 500 Universitäten in 22 Fächern gereiht. 11 österreichische Universitäten erreichten Platzierungen zwischen 15 und 401-500.

Shanghai Subject Rankings 2020 (Life Sciences)

Im Shanghai Subject Ranking 2020 werden im Fachbereich Life Sciences weltweit zwischen 300 und 500 Universitäten in vier Fächern gereiht. 9 österreichische Universitäten erreichten Platzierungen zwischen 7 und 401–500.

Shanghai Subject Rankings 2020 (Medical Sciences)

Im Shanghai Subject Ranking 2020 werden im Fachbereich Medical Sciences weltweit zwischen 300 und 500 Universitäten in sechs Fächern gereiht. 7 österreichische Universitäten erreichten Platzierungen zwischen 25 und 401–500.

Shanghai Subject Rankings 2020 (Social Sciences 1/2)

Im Shanghai Subject Ranking 2020 werden im Fachbereich Social Sciences weltweit zwischen 200 und 500 Universitäten in 14 Fächern gereiht. 9 österreichische Universitäten erreichten Platzierungen zwischen 14 und 401–500.

Shanghai Subject Rankings 2020 (Social Sciences 2/2)

Im Shanghai Subject Ranking 2020 werden im Fachbereich Social Sciences weltweit zwischen 200 und 500 Universitäten in 14 Fächern gereiht. 9 österreichische Universitäten erreichten Platzierungen zwischen 14 und 401–500.