DEUTSCH / ENGLISH
Suche
Suchformular
SuchoptionenSuche in:
Suchoptionen
Suche in:

Personendetails

Mag. Anastasia Weinberger
Mag. Anastasia Weinberger

Anastasia Weinberger

Vizerektorin für Ressourcen, Mag.
uniko-Funktionen: Forum Budget & Ressourcen, Forum Personal, Task Force Gender & Diversity, Dachverband

Universität Mozarteum Salzburg
Mirabellplatz 1, A-5020 Salzburg
Tel.: 0662/6198-2040, Fax: 0662/6198 2009

anastasia.weinberger@moz.ac.at

Akademische und berufliche Laufbahn

Geboren in Salzburg und aufgewachsen am Traunsee, studierte Anastasia Weinberger Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien und der Johannes-Kepler Universität Linz, an der sie ihr Studium mit einer Diplomarbeit über „Eisen im Land Salzburg“ 2001 abgeschlossen hat.

Nach dem Studium arbeitete sie von 2001 bis 2005 als Berufsanwärterin und Revisionsassistentin bei Ernst & Young in Salzburg, 2006 wurde sie als Steuerberaterin angelobt.

2005 bis 2009 leitete Anastasia Weinberger die Finanzabteilung der Intersport Österreich Gruppe in Wels, wechselte 2009 zum europäischen Logistikkonzern LKW Augustin in Straßwalchen als kaufmännische Leiterin, an dessen Verkaufsabwicklung sie maßgeblich beteiligt war.

In den Jahren 2010 bis 2017 konnte sie vielfältige Erfahrungen im Interimsmanagement als CFO und der Reorganisation von Unternehmen sammeln: sie brachte sich gestaltend im Stahlkonzern ArcelorMittal in Traun und Ansfelden, bei Johnson Controls im Bereich Business Efficiency in Portsmouth und Bratislava, bei Experis in Wien, dem Automobilzulieferer Megatech Industries in Tschechien, der vom Private Equity Fond Aurelius erworbenen Hochschule AKAD University in Stuttgart und dem bayrischen Bau- und Dämmstoffproduzenten Karl Bachl GmbH & Co.KG ein.

Anastasia Weinberger unterstützt seit November 2017 die Universität Mozarteum Salzburg, an der sie seit 1. April 2018 ihre Erfahrungen als Vizerektorin für Ressourcen einbringt.

« zurück